Verkauf


Ausdrucksstarker Wallach mit sehr viel einfach zu reitendem Tölt und tollem Gangmaterial

Klængur frá Herubóli

 

V: Þeyr frá Prestsbæ (FIZO 8,46)

VV: Aron frá Strandarhöfði (FIZO 8,54)

M: Vordís frá Sjávarborg (FIZO 7,80)

MV: Toppur frá Eyjólfsstöðum (FIZO 8,46)

MVV: Hrafn frá Holtsmúla (FIZO 8,56)

 

Wallach, geb. 2011

Braun mit Stern

Stockmaß: ca. 142 cm

 

 

Ausdrucksstarker Wallach mit sehr viel einfach zu reitendem Tölt und tollem Gangmaterial

 

Klængur besticht mit seiner absolut freundlichen und offenen Art jeden, der ihn betrachtet. Sitzt man dann erstmal in seinem Sattel, will man gar nicht mehr absteigen: Klængur´s Lieblingsgang ist der Tölt, den er mühelos und taktvoll mit und ohne Zügel in allen Tempis läuft.

 

Aber auch seine Grundgänge können sich mehr als sehen lassen: Klængur´s Trab ist weich und federnd mit toller Bewegungsmechanik, sein Galopp ist gut gesprungen, sein Schritt schreitend. Klængur bringt in allen Gängen eine schöne Form mit und lässt sich dadurch sehr gut in Haltung reiten. Er ist leicht im Maul und sehr einfach zu reiten.

 

Klængur ist im Umgang mit dem Menschen wie auch in der Herde ein absolut feiner Kerl. Er lässt sich ohne Probleme beschlagen und fährt Hänger. In der Herde ist er sehr sozial und freut sich über ein Zusammenleben mit seinen Freunden.

 

Klængur bringt aufgrund seiner sehr guten und wohl durchdachten Abstammung jede Menge bestes Gangmaterial mit. Väterlicherseits stammt er von dem hochgeprüften Þeyr frá Prestsbæ (FIZO 8,46) ab, der wiederum Aron frá Strandarhöfði (FIZO 8,54) seinen Vater nennen darf. Klængur´s Mutter stammt von Toppur frá Eyjólfsstöðum (FIZO 8,46) ab, der wiederum ein Sohn des Hrafn frá Holtsmúla (FIZO 8,56) ist.

 

Klængur kennt alles, was ein Reitpferd kennen muss und ist somit sofort für neue Aufgaben einsatzbereit.

 

Wir können uns Klængur in mehreren Sparten bestens vorstellen: als Luxusfreizeitpartner für entspannte Ritte durch Wald & Wiesen wie aber auch als zuverlässiger Sportpartner auf Turnieren. Klængur bringt tolles Gangmaterial gepaart mit seiner Einfachheit mit, die ihn zum tollen Gesamtpaket machen.

 

Klængur kennen zu lernen lohnt sich in jedem Fall.

 

Termine sind nach Absprache möglich.


Talentierter Junghengst mit sehr spannender Abstammung und allerbesten Blutlinien

Valentínó von Heyden

 

V: Arion von der Norderheide (FIZO 7,91; Tölt 9,00)

VV: Hraunar frá Efri-Rauðalæk (FIZO 8,72; 3x 9,5)

M: Melodía frá Hólakoti

MV: Moli frá Skriðu (FIZO 8,21; 4x 9,0; 1x 9,5)

 

Hengst, geb. 2018

Braun ohne Abzeichen

 

Talentierter Junghengst mit sehr spannender Abstammung und allerbesten Blutlinien. Valentínó verfügt über schwungvollen Trab mit Schwebephase, viel lockeren Naturtölt, gutem Schritt, schönem Galopp gepaart mit Rennpass, den er locker über die Wiese läuft. Ganglich wird er später ein toller Anwärter für den Turniersport wie auch als Luxusfreizeitpferd.

 

Seine Abstammung lässt keine Wünsche übrig: Valentínós Vater Arion von der Norderheide wurde sechsjährig und viergängig mit 9,00 auf Tölt in der FIZO geprüft. Arion selbst ist ein Sohn des bekannten Doppelweltmeisters Hraunar frá Efri-Rauðalæk, der neben seinen WM-Titeln auf dem Oval auch noch mit 8,72 FIZO geprüft ist.

 

Valentínós Mutter ist eine sehr schöne Tochter des für seine enormen Bewegungen bekannten Moli frá Skriðu. Molis Nachkommen sind meist enorm bewegungs- und gangstarke Pferde, die in allen Gängen ein sehr auffälliges Bewegungsbild abgeben. So auch Valentínós Mutter, die wiederum nicht nur aufgrund ihrer Gangstärke sondern auch ihres liebenswerten Charakters eine unserer Stammstuten ist.

 

Valentínó zeigt vor allem im Trab sehr viel Ähnlichkeit mit seinem Vater Arion. Von seiner Mutter Melodía hat er neben ihrer Leichtfüßigkeit auch ihren bezaubernden Charakter geerbt. Er ist ein absolut freundliches und ehrliches Jungpferd mit tollen Gängen und einwandfreiem Charakter.

 

Hier wächst ein äußerst spannender Junghengst heran, der später sicherlich für einige Sparten erfolgreich einsetzbar sein wird. Selbstverständlich wächst Valentínó art- und altersgerecht in einer Junghengstherde auf und erfährt die für uns absolut selbstverständlichen Pflege- wie auch Haltungsbedingungen. Gerne kann er zur weiteren Aufzucht bei uns bleiben. Er kennt das für sein Alter entsprechende Jungpferde-ABC, ist dem Menschen zugewandt ohne aufdringlich zu sein und auch Hängerfahren stellt für ihn kein Problem dar.

 

 

Valentínó kann gerne nach Absprache kennengelernt werden.

 

 

Verkauf nur in allerbeste Hände.

 

 

 

Sein Vater Arion von der Norderheide
Sein Vater Arion von der Norderheide