Bliki frá Efri-Rauðalæk

Bereits als Fünfjähriger wurde Bliki auf Anhieb in die höchsten Leistungsklassen der T2 sowie im Fünfgangpreis aufgenommen. Neben seinem Titel als Norddeutscher Meister kann Bliki auf einen Doppelsieg in der Futurity- Fünfgang sowie T2- Prüfung auf der Deutschen Meisterschaft zurück blicken. Mit seinen damaligen Reitern Josi Meier und  Þórður Þorgeirsson im Sattel wurde er 2014 bestes Nachwuchspferd Deutschlands in beiden Disziplinen. Er erhielt in der FUT T2 die sagenhafte Note von 8,50 und in der FUT F1 die 7,30.

 

 

 

Kurz darauf bestätigte Bliki diese Noten im Sport und konnte bereits mehrfach eine Endnote von über 8 in der T2 erzielen.

 

 

 

Bliki, unser Ausnahme-Tölter, wurde 2016 auf der Dänischen Meisterschaft 3. in der T2 und qualifizierte sich für die Nordische Meisterschaft 2016 in Norwegen. Auf seinem ersten großen  internationalen Wettkampf erhielt er zusammen mit seiner Reiterin Julie Christiansen Bronze.

 

 

 

 

 

2017 wurde er auf der Dänischen Meisterschaft 2. in T2 und stand kurz darauf auf der Weltmeisterschaft auf dem Siegertreppchen und wurde dort mit dem 3 Platz geehrt.

 

 

 

Bliki ist in jeder Hinsicht ein absolutes Ausnahmepferd.